Jugend-Wettkampfsport

Zur Startseite der Judoabteilung.

 

2016

  • Beim 5. Heiner Cup in Darmstadt konnte Valentin Gurin die Goldmedaille erkämpfen! Neben ihm starteten auch Routinier Dominic Reimer und einige Wettkampfneulinge aus dem Nachwuchsbereich. Der Kreis-Anzeiger berichtete über das Turnier:

Beitrag Heiner Cup, KA 21.06.2016

  • Bei der Hessischen Einzelmeisterschaft U15 in Rüsselsheim konnte sich Severin Bolic in der Klasse -66kg durchsetzen und belegte den 3. Platz! Außerdem nahmen Teil: Philipp Kleiber (5. Platz), Benedikt Weber und Saskia Frank (ausgeschieden). Pressebericht:

PresseBericht_HEM U15

  • Beim Geisha Turnier in Pfungstadt war Lea Luh nicht zu bremsen: In ihrer Gewichtsklasse erkämpfte sie eine Goldmedaille. Außerdem starteten Nathalie Lapp und Saskia Frank, die beide dritte wurden! Beim Samurai Turnier startete außerdem Dorian Bolic. Er schied unglücklich im Kampf um Platz 3 aus und wurde fünfter. Pressebericht:

Bild

  • Nathalie Lapp nahm an der Deutschen Meisterschaft U21 in Frankfort Oder teil. Zuvor hatte sie sich mit einem 3. Platz auf der auf der Südwestdeutschen Meisterschaft qualifiziert. Leider schied Nathalie gegen die Vorjahreszweite der DM aus. Der Kreis-Anzeiger berichtete.

Nathalie_Deutsche_Zeitung

  • Bei den Deutschen Meisterschaften U18 in Herne verlor Yougster Benedikt Dittelbach seine zwei Auftaktkämpfe. Trotzdem ist das TVN-Trainerteam stolz auf den Erfolg des „Jüngsten“ seiner Altersklasse! Pressebericht aus dem Kreis-Anzeiger:

Pressebericht DEM ZU18

  • Auch bei den Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften in Homburg-Erbach waren TVN-Judo erfolgreich. Benedikt Dittelbach (U18, +90kg) und Nathalie Lapp (U21, -70kg) wurden jeweils Dritte und sind für die Deutschen Einzelmeisterschaften in Herne und Frankfurt Oder qualifiziert. Dominic Reimer (U18, -66kg) erreichte nach bemerkenswerten Kämpfen gegen Südwestdeutschlands beste Judoka seiner Klasse einen beachtlichen fünften Rang.

Benni und Nathalie SWDEM

  • Bei den Hessischen Einzelmeisterschaften der U18 und U21 platzieren sich vier Judoka des TV Nidda:

EPSON MFP imageEPSON MFP image

 

2015

  • Die erfolgreichsten Wettkampfsportler 2015 aus dem Jugendbereich heißen: 1. Lea Luh, 2. Robin Jungermann, 3. Benedikt Dittelbach, 4. Dominic Reimer, 5. Benedikt Weber.